Die Handlung der „Hörspielkonzerte“ wird in szenischer Art und Weise von einem Erzähler vorgetragen und von fünf bis sechs Musikern begleitet. Die so entstehende Gleichwertigkeit von Erzählung und konzertanter Musik drückt sich in dem Begriff „Hörspielkonzert“ aus.

Der Grusel-Klassiker „Dracula“ präsentiert sich in höchster, atmosphärischer Dichte mit großem Respekt vor der literarischen Vorlage. Mit einzigartiger Hingabe wird die Geschichte um den jungen Jonathan Harker und seine Reise ins ferne Transsylvanien erzählt. Dort erwartet ihn sein Auftraggeber, der uralte Graf Dracula. Doch Jonathans Aufenthalt scheint sich ins Unendliche zu verlängern. Nach und nach kommt der junge Mann hinter das schauderhafte Geheimnis des alles durchdringenden Grafen und seines Schlosses. Lassen Sie sich entführen ins Gruselschloss des Grafen Dracula ...

Agora im Schulzentrum Uetze
Marktstraße 6
31311 Uetze

2. Oktober 2020
Beginn: 19:30
Einlass: 19:00
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

18,00 € 16,00 €

9,00 € 8,00 €

Wenn Sie bereits ein Ticket bestellt haben

Wenn Sie den Status und die Details Ihrer Bestellung einsehen oder ändern wollen, klicken Sie auf den Link in einer der E-Mails, die wir Ihnen im Bestellvorgang geschickt haben. Wenn Sie den Link nicht finden können, klicken Sie auf den folgenden Button, um ein erneutes Zusenden des Links anzufordern.